VITAmine – wichtig für unser Leben

Vitamine sind lebensnotwendige, organische Verbindungen, die der Körper nicht oder nur unzureichend herstellen kann. Deshalb müssen wir die Vitamine über die Nahrung aufnehmen.

Vitamine werden in eine wasserlösliche und fettlösliche Gruppe unterteilt. Das ist medizinisch bedeutend für uns, da wir fettlösliche Vitamine nur resorbieren können, wenn in der Leber genügend Galle produziert wird, um das Fett zu aufzuspalten und die Fettresorption im Dünndarm funktioniert. Die fettlöslichen Vitamine (Vitamine A, D, E und K) können wir uns mit der “Eselsbrücke” EDeKA gut merken.

Zu den wasserlöslichen Vitaminen gehören Vitamin B, Vitamin C (Ascorbinsäure), Biotin (Vitamin H), Folsäure, Niacin, und Antioxidanzien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.